Wie es ist, Karriere in der DS-Gruppe zu machen

Als mittelständische Unternehmensgruppe bieten wir Stabilität, langfristige Perspektiven und ein besonderes Verhältnis zu unseren Mitarbeitern

Die DS-Gruppe aus Bremen ist in den Geschäftsbereichen Energie, Chemie und Young Business tätig. Dafür suchen wir immer neue Mitarbeiter, die sich beruflich weiterentwickeln möchten. Dank unserer breit aufgestellten Geschäftsbereiche sammeln unsere Mitarbeiter wertvolle Erfahrungen auf allen Ebenen, anders als in den sehr spezialisierten Abteilungen großer Konzerne. Als mittelständische Unternehmensgruppe sorgen wir mit unseren flexiblen Strukturen dafür, dass sich der Beruf auch mit der Familie vereinbaren lässt. Wir leben das leistungsorientierte Arbeiten auf Augenhöhe – und ein respektvolles Miteinander. Wenn Sie genauer wissen möchten, warum viele Mitarbeiter schon Jahrzehnte bei uns sind, sind Sie hier richtig.

Wir suchen:

... zum nächstmöglichen Eintrittstermin am Standort Bitterfeld-Wolfen.
Wir sind gespannt Sie kennen zu lernen!

Karrierechancen
Zahlreiche praktische Beispiele zeigen herausragende Entwicklungswege innerhalb unserer Unternehmensgruppe – sowohl für selbst ausgebildete Mitarbeiter als auch für neu hinzugekommene Kollegen/-innen.

Gesundheitsmanagement
Gesundheit ist das wichtigste Gut. Neben einer angemessenen Flexibilität bei privaten Arztterminen unterstützen wir unsere Mitarbeiter u.a. mit Sportangeboten wie qualitrain und Fahrradleasing, Gesundheitsberatung, Impftermine, Obstkörbe etc.

Betriebsklima/DS Familie
DS ist ein familiengetragenes Unternehmen. Nicht nur die Gesellschafterfamilie sondern alle Mitarbeiter sind Teil des gemeinsamen Ganzen. Jeder trägt seinen Teil zur Weiterentwicklung der Gruppe bei. Das schweißt zusammen, in guten wie herausfordernden Zeiten. 

Weiterbildungsmöglichkeiten
„Stellen Sie sich vor, wir bilden die Mitarbeiter aus und dann verlassen Sie uns.“ … „Nun stellen Sie sich mal vor, wir bilden sie nicht aus und sie bleiben …“

Zukunftsfähige Geschäfte
In unseren traditionellen Geschäften wachsen wir aus eigener Kraft und auch durch Zukäufe. Marktveränderungen betrachten wir als Chance. Dabei gehen wir auch neue Wege und beteiligen uns an jungen Unternehmen mit Perspektive.

Hanseatische Heimat
Unserem „Ankerpunkt“ Bremen sind wir eng verbunden, auch wenn die Unternehmensgruppe inzwischen überregional und international aufgestellt ist. Bewährte Kaufmannseigenschaften wie Mut, Leistungswille und Verlässlichkeit tragen unsere Geschäfte.

DS DNA
„Geschäfte werden zwischen Menschen gemacht.“ Eine vertrauensvolle Beziehung zu unseren Geschäftspartnern aber auch ein wertschätzender Umgang innerhalb des Unternehmens sind Grundpfeiler unserer DNA.

Die richtige Balance
Arbeitszeit und Freizeit vermischen sich zunehmend. Gerade deshalb haben wir ein Augenmerk darauf, dass unsere Mitarbeitenden ihre beruflichen und privaten Belange gut in Einklang bringen können.

„Studien haben bewiesen, dass das Arbeitsklima der wichtigste Faktor für die Produktivität im Job ist. Win-Win, finde ich."

Michael Hohmann, Leiter Personal, Diersch & Schröder

Eine Unternehmenskultur, in der wir uns auf Augenhöhe begegnen, macht uns gemeinsam besser.

Die DS-Gruppe steht in der Tradition des deutschen Mittelstandes. Das äußert sich nicht nur direkt wirtschaftlich, sondern auch im Miteinander. Bewerber merken das häufig schon auf den wenigen Metern vom Empfang bis zum Büro unseres Personalchefs: Man kennt sich und begegnet sich auf Augenhöhe – von der Geschäftsführung bis zum Azubi. Diese angenehme Atmosphäre ist das Ergebnis einer langen Entwicklung. Die DS-Gruppe ist 100 Jahre alt und hat immer nach Verbesserung gestrebt – die Verbindung von wirtschaftlichem Erfolg und einer wertschätzenden und respektvollen Unternehmenskultur ist für DS der Garant für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

 

„Wir fühlen uns wohler ohne die eher starren Entscheidungswege der Konzernstrukturen.“

Henning D. Thiele, CFO Diersch & Schröder

Wir sind stolz auf unsere gemeinsame langfristige Leistung

Kontinuität ist einer unserer großen Erfolgsfaktoren. Und Kontinuität drückt sich auch in unseren langfristigen Beschäftigungsverhältnissen aus. Den Marathon zu einem „Gemeinsam besser“ laufen wir im Team, motivieren uns immer wieder zu Höchstleistungen. Dieses gegenseitige Motivieren schafft Sicherheit und Vertrauen.

Märkte verändern sich, wir bleiben stabil – auch weil höchste Wertschätzung von Engagement und Verantwortung ein Leitmotiv der DS-Gruppe ist

Veränderungen sind in allen unseren Geschäftsbereichen – ob Energie, Chemie oder Young Business – normal. Wir sind und bleiben ein Unternehmen, das Geld verdienen muss. Aber wir tun das allen Kollegen und Partnern gegenüber wertschätzend, betreiben keine Gewinnmaximierung um jeden Preis. Dafür suchen wir hungrige, neue Köpfe, die unsere Haltung teilen und sich von unserer Begeisterung für die Aufgaben der Branche anstecken lassen.

Wir verfolgen den Ansatz des lebenslangen Lernens

Wir merken es, wenn in unseren Kollegen noch mehr Potenzial steckt, als sie ohnehin schon ausleben. Deswegen möchten wir ein Leben lang Potenziale fördern – ganz gleich, ob hungrige Berufseinsteiger oder „alte Hasen“, die schon 30 Jahre im Unternehmen sind. Dabei bieten wir keine standardisierten Wochenendseminare für Großgruppen an, sondern gehen individuell auf den Bedarf unserer Mitarbeiter ein.

Vom Azubi zum Ausbilder …

Nachdem ich selber eine sehr gute und umfassende Ausbildung erfahren durfte, bot es sich für mich an, das erlernte Wissen direkt weiter geben zu können. Meine Tür steht immer offen, nicht nur bei Fragen rund um die Ausbildung, sondern auch gerne darüber hinaus. Der Wohlfühlfaktor in unserem Unternehmen ist hoch, ich nehme die Azubis immer mit voller Begeisterung wahr.
Besonders zu schätzen wissen Sie den Einblick in alle Geschäftsfelder und das direkte Mitarbeiten in den jeweiligen Bereichen. Das hohe Engagement und die Eigeninitiative macht einen Ausbilder stolz, zu sehen wie das erlernte Wissen in der Praxis angewendet wird. Es ist ein Geben und ein Nehmen!

Nadine Brammer, Ausbildungsbeauftrage DS card+drive WESER-PR

Unser großes Vertrauen in unsere Kollegen bedeutet auch, dass jeder seine eigene Verantwortung trägt, ein eigenständiges Mitglied des DS-Teams ist. Diese Einstellung ist die Voraussetzung für eine agile Unternehmensstruktur und -kultur. Aus diesem Grund freuen wir uns regelmäßig über hoch motivierte Kollegen, die sich spürbar über Jahrzehnte mit der DS-Gruppe identifizieren und stolz auf ihre Arbeit sind.

In der DS-Gruppe ist jeder gefordert, wenn es um Ideen und neue Impulse geht

Wer qualifizierte Meinungen überhört, vergibt Chancen. Wir müssen als Team agil funktionieren, uns immer wieder hinterfragen, Prozesse optimieren, besser werden. Dafür praktizieren wir ein hohes Maß an Teamarbeit und direkter Kommunikation in der Holding – auch hier wieder auf allen Ebenen. Abläufe und Prozesse diskutieren wir, Mitarbeiter können und sollen offen die eigene Meinung vertreten. Das bringt neue Perspektiven, frischen Wind und letztlich die Flexibilität und das pragmatische Handeln, die den Mittelstand auszeichnen.

Motivierte Mitarbeiter, die sich mit DS identifizieren, sind die treibende Kraft für Qualität, Effizienz und Wachstum.

Mit unseren umfassenden und fundierten Ausbildungsmöglichkeiten bekommen unsere Berufseinsteiger einen qualitativ hochwertigen Einstieg in die Berufswelt.

„Auszubildende bei DS sind motiviert und sie dann zu unterstützen macht einfach Spaß. Es ist schön mitzuerleben, wie die Auszubildenden sich weiterentwickeln und ihr erlerntes Wissen anwenden.“

Michael Ohlms, Ausbildungsbeauftragter WESER-PETROL

Wir fördern den Einklang von Beruf und Familie

Den Beruf und die Familie unter einen Hut zu bekommen – das ist heute für viele eine Herausforderung. Und wir tun alles, was wir können, damit diese Herausforderung für Mitarbeiter der DS-Gruppe so klein wie möglich ist. Wir unterstützen unsere Unternehmensbeteiligungen umfassend dabei, den Bereich Beruf und Familie nach eigener Unternehmensphilosophie umzusetzen:

  • Wir ermöglichen individuell abgestimmte Home-Office-Zeiten, wo es geht.
  • Wir geben einen Betreuungszuschuss für Kinder unter drei Jahren für eine Tagesmutter oder die Krippe.
  • Wir vermitteln und bezuschussen Kinderferienbetreuung bei Kindern bis 14 Jahren. Es steht den Eltern dabei völlig frei, welcher Verein oder welche Tagesstätte es sein soll.
  • Pflegefälle in der Familie nehmen wir sehr ernst. Wir stehen mit Geduld und Beratung zur Verfügung. Bei akuten Notfällen geben wir unseren Mitarbeitern Zeit, alles zu regeln, Pflegeplätze anzugucken und Amtsgänge zu verrichten.

Die generationsübergreifenden Mitarbeiter in der DS-Gruppe zeigen uns, dass die Arbeit hier Spaß macht, eine Berufung sein kann und unsere Kollegen die langfristige Perspektive annehmen.

Freude an der eigenen Karriere und Stolz auf die eigene Leistung sind für uns ein selbstverständlicher Teil der Berufsperspektive.

Beruf und gute Gesundheit gehören für uns zusammen

Wenn unsere Mitarbeiter gesund und fit bleiben, haben wir davon auch etwas. Deswegen tun wir mehr, als einen Obstkorb ins Büro zu stellen und Kohlfahrten zu organisieren:

  • Vielen Mitarbeitern nutzen steuerbegünstigt Dienstfahrräder.
  • Wir haben eine Kooperation mit dem Fitnessverbund qualitrain. Deswegen können unsere Mitarbeiter in ganz Deutschland über 2.300 Fitnessstudios und Schwimmbäder nutzen.
  • Wir unterstützen die Koordination von Betriebssportgruppen: In den Betrieben unserer Beteiligungen haben sich verschiedene Sportgruppen zusammengefunden. Diese Gruppen gehen regelmäßig bowlen, golfen oder spielen Fußball.
  • Wir haben eine Kantine und bezuschussen die Nutzung, damit unsere Mitarbeiter eine gute Mahlzeit haben – und nicht in die Fast-Food-zum-Mittagessen-Falle zu tappen.
  • Wir bieten eine betriebliche Sozialberatung an. Hier finden Mitarbeiter eine individuelle und vertrauliche Beratung zu Themen wie Work-Life-Balance oder Gesundheit am Arbeitsplatz.
Zwei DS-Mitarbeiter machen einen Sprung während eines Laufes

Die Maxime „Gemeinsam besser“ bedeutet Verantwortung, Motivation für die eigenen Aufgaben und Teamgeist für jeden Mitarbeiter der DS-Gruppe gleichermaßen. Wir stehen in der Tradition des deutschen Mittelstandes und leben – fest verwurzelt in Bremen – viele hanseatische Werte: Ehrlichkeit, Pragmatik, die Konzentration auf das, was wir wirklich können, ohne uns vor Neuem zu verschließen. Wenn Sie ähnlich denken, sollten wir miteinander sprechen. Wir freuen uns immer auf Initiativbewerbungen.

Schreiben Sie uns!