Volljurist (w/m/d)

am Standort Bremen in Vollzeit

Die Diersch & Schröder Unternehmensgruppe ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen, das seit Jahrzehnten erfolgreich in der Energie- und Chemiebranche tätig ist. Als Energiehandelshaus versorgt die DS-Gruppe ihre Kunden mit Heiz-, Kraft-, Schmierstoffen und Strom. Dazu gehören Import, Groß- und Einzelhandel, Tanklagerlogistik sowie der Betrieb von Tankstellen.

Im Zuge unserer Wachstumsstrategie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Vollzeit im Geschäftsfeld Energie am Standort Bremen als Volljurist (m/w/d).

Unser Fachbereich Recht fokussiert sich auf Vertragsangelegenheiten und unterstützt dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein.

Als Teil unseres Rechts-Teams beraten Sie unsere internen und externen Ansprechpartner bei allgemeinen und energiewirtschaftlichen Rechtsthemen sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rechtlichen Angelegenheiten im Geschäftsfeld Energie am Standort Bremen sowie bei unseren Tochterunternehmen
  • Verhandlung und Erstellung von Verträgen
  • Prüfung laufender Vorgänge auf Übereinstimmung mit den unternehmerischen Vorgaben
  • Interessenwahrung des Unternehmens in Rechtsangelegenheiten gegenüber internen und externen Ansprechpartnern
  • Einholen von öffentlich-rechtlichen Bewilligungen und Erlaubnissen
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen bei den Prozessen zum hausinternen Wissens- und Informationstransfer im Umgang mit rechtlichen sowie regulatorischen Anforderungen, Neuerungen und Änderungen insbesondere mit Bezug zur Energiewirtschaft sowie deren adressatenbezogene Präsentation und Kommunikation
  • Durchführung und juristische Koordination von Projekten (z.B.: M&A, Unternehmensgründungen, -umstrukturierungen), auch in Zusammenarbeit mit externen Anwaltskanzleien


Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss in Recht (Volljurist)
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als Inhouse-Jurist bevorzugt in einem mittelständischen Handelsunternehmen oder als Jurist in einer Wirtschaftskanzlei
  • Kenntnisse im Vertrags-, Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Kenntnisse im Energie- und/oder Zollrecht wären von Vorteil
  • Problemlösungskompetenz und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte auf eine verständliche Weise aufzubereiten und zu vermitteln
  • Spaß an neuen Herausforderungen und an der kollegialen Zusammenarbeit im Team


Was bieten wir:

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem attraktiven Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen und dynamischen Unternehmen
  • Unterstützung und Förderung Ihrer Entwicklung
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. in Form von mobilem Arbeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Zusammenarbeit mit Fitnesskooperationspartnern, Gesundheitstag, Betriebssport
  • Verschiedene Mitarbeiter-Benefits wie Fahrradleasing, betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Mitarbeiterevents

Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte eine digitale Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über den nachfolgenden Bewerbungslink zu:

Zum Bewerbungsformular

Wir freuen uns auf Sie!

Weitergehende Informationen zur Firmengruppe Diersch & Schröder finden Sie hier auf unserer Homepage.