Spezialist Corporate Finance (m/w/d)

im Geschäftsfeld Energie am Standort Bremen

Die WESER-PETROL Seehafentanklager GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz in Bremen, das seit Jahrzehnten erfolgreich in der Tanklagerei der Mineralölbranche tätig ist.

Im Zuge unserer Wachstumsstrategie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Eintrittstermin in Vollzeit als Spezialist Corporate Finance (m/w/d) im Geschäftsfeld Energie.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des CFOs in allen Bereichen der Unternehmensfinanzierung
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Financial Due Diligence-Untersuchungen und bei der Beratung von M&A-Prozessen
  • Untersuchung von neuen Geschäftsmodellen, z.B. im Zuge der Transformation im Energiebereich
  • Koordination und Mitwirkung bei der Erstellung von Budgetplanungen, Forecasts sowie bei Ergebnis- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen
  • Kritische Untersuchung von Unternehmensplanungen und Plausibilisierung von Liquiditätsplanungen sowie die Erstellung von Finanzmodellen
  • Schaffung von Synergieeffekten zwischen den Finanzierungstrukturen der Tochtergesellschaften im Geschäftsfeld Energie
  • Optimierung von Finanzierungsoptionen
  • Finanzielles Risikomanagement (insb. Zinsen und Fremdwährungen); Identifizierung und Bewertung von Risikopositionen im Konzern, Abschluss und Bewertung von Derivaten sowie Risiko-Reporting
  • Kontaktpflege Banken

In Ihrem Verantwortungsbereich sind Sie direkt dem Geschäftsführer Finanzen / CFO im Geschäftsfeld Energie zugeordnet und berichten direkt an ihn.

Ihr Profil:

Wir suchen hochmotivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (m/w/d) mit einer schnellen Auffassungsgabe und einer strukturierten, von Genauigkeit und Systematik geprägten Arbeitsweise. Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften (oder einer vergleichbaren Fachrichtung) mit Schwerpunkt Finanzen, Bankwirtschaft oder Rechnungslegung
  • Fundierte Berufserfahrung idealerweise im Corporate Treasury oder Konzernfinanzierung eines international tätigen Unternehmens, in einer Bank oder Beratungs-/ Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Hohes Maß an Selbstverantwortung und Eigeninitiative
  • Konstruktive, kommunikative und pragmatische Arbeitsweise („Hands-on“ Mentalität) sowie Offenheit für Veränderungen
  • Von Vorteil sind Kenntnisse der Rechnungslegung für Finanzinstrumente (HGB/IFRS)
  • Sehr guter Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel und PowerPoint)
  • Anwendungserfahrung mit gängigen Buchhaltungs- und Treasury Management Systemen sowie IT-Affinität
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Was bieten wir:

Ein vielseitiges Aufgabengebiet und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamisch wachsenden Umfeld zeichnen diese Position aus. Es erwartet Sie ein erfolgreiches Unternehmen mit schlanken Organisationsstrukturen, flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Eine gezielte Einarbeitung mit der Möglichkeit, an internen und externen Schulungen sowie Weiterbildungsmaßnahmen teilzunehmen, runden die Position ab.

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem attraktiven Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen und dynamischen Unternehmen
  • Unterstützung und Förderung Ihrer Entwicklung
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. in Form von mobilem Arbeiten und 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Zusammenarbeit mit Fitnesskooperationspartnern, Gesundheitstag, Betriebssport
  • Verschiedene Mitarbeiter-Benefits wie Fahrradleasing, betriebliche Altersvorsorge, regelmäßige Mitarbeiterevents

Interesse geweckt?

Dann geben Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung in das Bewerbungsformular unter dem nachfolgenden Link ein:

Zum Bewerbungsformular

Bewerbungen behinderter Menschen sind erwünscht.

Der Ansprechpartner für Ihre Bewerbung ist unser Personalleiter Herr Michael Hohmann.

Weitergehende Informationen zu Geschäftsfeld Energie der Firmengruppe Diersch & Schröder finden Sie hier auf unserer Homepage.