Mitarbeiter Forschung & Entwicklung mit Leitungsperspektive (m/w/d)

am Standort Bitterfeld-Wolfen

Die ELAPRO GmbH & Co. KG ist auf die Entwicklung und Herstellung von gesundheitlich unbedenklichen, umweltfreundlichen und sicher zu verarbeitenden Flüssigkunststoffen für die langzeitsichere Abdichtung von Flachdächern, Balkonen und Bauwerken spezialisiert. Wir setzen sowohl bei der Entwicklung als auch bei der Herstellung der Produkte stets auf höchste Produktqualität durch hochwertige Inhaltsstoffe sowie eine erstklassige Verarbeitung. Mit dem Stammwerk in Bitterfeld-Wolfen, sitzt das Unternehmen an einem Standort mit deutscher Industrietradition.
Im Zuge unserer weiteren Wachstumsstrategie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit als

Ihre Aufgaben:

  • Neu- und Weiterentwicklung von Formulierungen und Flüssigkunststoffsystemen
  • Recherche und Auswahl von verfügbaren Rohstoffen und deren Implementierung in das Produkt und in den Produktionsprozess
  • Planung, Durchführung, Dokumentation sowie Auswertung von experimentellen Versuchen
  • Kontinuierliche Optimierung der entwickelten Produkte und Unterstützung bei Produktionsprozessverbesserung
  • Verantwortung für die Prüfung, Zulassung und Zertifizierung von Produkten
  • Interpretation von experimentell gewonnenen Daten und Ableitung von neuen Versuchsreihen
  • Reklamationsmanagement in Zusammenarbeit mit der Anwendungstechnik
  • stetiger Austausch mit dem Entwicklungsteam, der Anwendungstechnik und mit dem Vorgesetzten
  • Qualitätsüberprüfung von Produktionsansätzen und Verbesserung der Qualitätssicherungssysteme

Ihr Profil:

  • Sie sind (Polymer-)Chemiker, Werkstoff-/Ingenieurwissenschaftler oder Compounder
  • Praktische Expertise in Labortätigkeiten und Dokumentationsfähigkeiten sind zwingend erforderlich
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrungen in der Entwicklung und der Produktion von Flüssigkunststoffen oder vergleichbaren Produkten
  • Sie arbeiten nicht einfach nach Rezept und Checkliste, sondern bringen Kreativität, Know-How und Erfahrung mit, um Rohstoffe so miteinander zu kombinieren, dass geforderte Eigenschaften erzielt bzw. dem neuen Produkt verliehen werden
  • Sie besitzen gute bis sehr gute Kenntnisse über die Eigenschaften von Polymeren und anorganischen Materialien und haben ein Verständnis darüber, wie diese gezielt und versiert eingesetzt werden, um das Produkt mit relevanten mechanischen und physikalischen Charakteristika auszustatten
  • Kenntnisse in Messung und Auswertung rheologischer Daten vorteilhaft
  • Grundkenntnisse im Gefahrstoffrecht
  • Strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind obligatorisch, gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortung, Kreativität und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich
  • Anwendungsbreite MS-Office-Kenntnisse
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständiges, selbstorganisiertes und eigenverantwortliches Handeln

Darauf können Sie bei uns zählen:

  • Sie sind Teil einer offenen und familiären Unternehmenskultur mit positiver Atmosphäre.
  • Sie arbeiten in einem unbefristeten Anstellungsverhältnis mit fairer Vergütung.
  • Aufgrund Ihrer selbstständigen Arbeitsweise bringen Sie sich nicht nur ein, sondern bestimmen selbst mit.
  • Durch Ihr vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem jungen, engagierten Team werden Sie zu einem entscheidenden Teil des Erfolgs.
  • Durch regelmäßige Schulungen und Trainings in unseren Fachgebieten, unterstreichen Sie die Qualität unseres Produktes nachhaltig

Sie interessieren sich für die ELAPRO GmbH & Co. KG?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

bewerbung@elapro.de

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten neben Ihrem Lebenslauf, auch ein kurzes Anschreiben enthalten, warum Sie glauben der ideale Kollege für unser Team zu sein. Ihre Ansprechpartnerin ist Maria Kummer.