Esti Chem A/S

Seit der Gründung 1988 in Kopenhagen - und ihrer vorübergehenden Zugehörigkeit zum amerikanischen DOW-Konzern (2001 bis 2006) - hat sich die Esti Chem A/S zu einem bedeutenden Hersteller von Additiven für Reiniger- und Metallbearbeitungsflüssigkeiten entwickelt. Darüber hinaus werden Produkte für die Ölexploration hergestellt. Schwerpunkt sind umweltfreundliche Package-Lösungen zur Entwicklung multifunktionaler Reinigersysteme und als Alternative zum Einsatz von Lösungsmitteln.

Seit Januar 2007 hat EstiChem zusätzlich zu ihrer eigenen Produktpalette auch die Warendistribution von ACL für die Nordischen Länder übernommen.

 

EstiChem-Produkte kommen in folgenden Bereichen zum Einsatz:

  • Oberflächenreiniger und Entfettungsflüssigkeiten für den Einsatz in der Industrie, im Automobilbereich und für öffentliche Flächenreiniger
  • Reinigungszusätze für die graphische Industrie, einschließlich Druckfarbenherstellung zum Ersatz leicht flüchtiger Kohlenwasserstoffe
  • Additive für wassermischbare Anstriche und als Oberflächenbehandlungsmittel für Möbel
  • Additive für die Polymer-Verarbeitung als Aceton- und NMP-Ersatzstoff in der Polyester, Polystyrol und Epoxyverarbeitenden Industrie, Reaktor und Kesselreiniger für Harzverarbeitende Unternehmen und Lösemittel für Kernbindemittel zum nachfolgenden Mineralguss
  • Additive für wassermischbare und nicht wassermischbare Metallbearbeitungsmittel, Trennmittel, Rostentferner, Korrosionsschutzprodukte und Entschäumer
  • Additiv-Pakete zum Einsatz in Bohrloch-Flüssigkeiten, einschließlich Top Site und Well Bore Cleanup
DS Bremen verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …